In 5 Schritten zur erfolgreichen Kreditsuche

Die Intransparenz der Konditionen und Angeboten erschwert die Suche nach dem passenden Kredit. Wir möchten Ihnen einige hilfreiche Tipps an die Hand geben um Ihre Recherche bei der nächsten Kreditsuche effizienter und einfacher zu gestalten.

1. Ausgiebige Recherche

Die fundamentale Voraussetzung für eine erfolgreiche Recherche ist, dass Sie ausreichend Zeit und Ruhe investieren. Dies mag banal klingen, ist aber dafür umso wichtiger. Vergleichen Sie auf den Internetseiten der Kreditinstitute und Kreditvergleichsportalen. Durch diese unverbindlichen, kostenlosen Vergleiche können Sie sich einen notwendigen Überblick über abweichende Konditionen und Angebote verschaffen.

2. Wägen Sie Vor- und Nachteile der Kredite ab

Haben Sie sich einige Angebote eingeholt, sollten Sie diese nach persönlichen Prioritäten anhand von Kriterien wie zum Beispiel die Flexibilität der Laufzeit, die Höhe des Effektivzinssatzes und das Ausmaß der eventuell anfallenden Gebühren vergleichen.
Des Weiteren sollten Sie den von den Instituten angebotenen Zinssatz gründlich beleuchten.

3. Überprüfen Sie die angebotenen Konditionen kritisch

Der Zins der beworben wird, ist zumeist nicht der Zins, den der Kunde letztendlich erhält. Dieser allgemein bezeichnete Werbezins steht häufig nur Personen zu Verfügung, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Zu diesen gehören zum Beispiel ein festes monatliches Einkommen, ein bestimmtes Alter oder die Anzahl der eigenen Kinder. Darüber hinaus kann ein fester Wohnsitz in Deutschland und nachweisbare Sicherheiten für die Rückzahlung in Form von Sachwerten oder einer übereigneten Risikolebensversicherung Voraussetzung sein. Kunden die diesem Kriterienkatalog nicht gerecht werden, müssen letztendlich einen höheren Effektivzins leisten, als in der Werbung angeboten. An dieser Stelle ist also zu betonen, sich nicht von dem Werbezins verlocken zu lassen. Kreditgeber haben hohe Ansprüche an den Kunden und bieten dabei Standardpakete an, die lediglich für eine kleine Zielgruppe geeignet ist.
Wir möchten Sie vor einem weiteren Lockmittel der Kreditgeber bewahren: den Nominalzins. Der Nominalzins enthält noch keine Nebenkosten und kann daher ein weiteren Versuch darstellen, den Kunden mit niedrigen Werten zu ködern.

4. Achten Sie auf die Laufzeiten den Kredite

Weitere Beachtung bei der Suche nach einem passenden Kredit, sollten Sie der Laufzeit schenken. Eine kürzere Laufzeit ist trotz höherer Raten meistens günstiger. Auch eine kostenlose Vorfälligkeitsentschädigung sollte im Kreditvertrag enthalten sein. Diese ist besonders empfehlenswert für den Fall, dass Sie den Kredit schon vor dem Ende der Laufzeit zurückzahlen möchten.

Kreditvergleich2

5. Lassen Sie sich helfen

Viele Online – Kreditvergleichsportale erleichtern Ihnen die Suche nach Ihrem individuell passenden Kredit. Der Anbieter smava bietet außerdem einen Vergleichsrechner, welcher Ihnen den Vergleich verschiedener Angebote und Konditionen abnimmt.

Weiterführende Informationen:

www.finanztip.de/kredit/
www.smava.de/kredit/
www.lendico.de/kreditnehmer-erste-schritte-7.html

2018-01-22T15:53:54+01:00