Wann ist eine Cosmos BU-Versicherung sinnvoll?

Viele junge Menschen stehen bei Ihrer ersten beruflichen Tätigkeit vor der Frage welche Versicherungen sie abschließen sollen. Die Versicherungslandschaft in Deutschland ist riesig doch nicht alle Versicherungen sind für jeden sinnvoll. Eine Versicherung die alle angeht ist die Berufsunfähigkeitsversicherung. Auch wer denkt, dass es aufgrund seines ungefährlichen Berufs nicht nötig ist sich abzusichern, irrt, sie ist sinnvoll für jeden, der von seinem Einkommen lebt.

Jeder vierte Deutsche wird berufsunfähig

Abgesichert durch Cosmos BUJeder vierte Deutsche kann schon nicht mehr bis zum Rentenalter arbeiten und muss aufgrund von Arbeitsunfähigkeit aufhören. Neben körperlichen Problemen an den Gelenken oder einer Krebserkrankung ist es meist die Psyche die ein geregeltes Berufsleben unmöglich macht. Oftmals wird hier vom Burn Out gesprochen. Eine Krankheit die vor allem Lehrer, aber auch alle anderen Berufsgruppen die unter enormen Stress und großen Anforderungen leiden, betrifft. Ist man nicht durch eine BU-Versicherung dagegen abgesichert, kann dies in große Schwierigkeiten bringen, da der gesetzliche Schutz nicht immer gegeben ist und bei weitem nicht ausreicht um den früheren Lebensstandard zu erhalten. Vor allem Selbstständige und Freiberufler haben ohne Berufsunfähigkeitsversicherung ein großes Problem wenn der Ernstfall eintritt: Gesetzlich sind sie in der Regel nicht gegen Berufsunfähigkeit geschützt.

Was ist beim Abschluss zu beachten?

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, sollten Sie sich im Vorfeld über die Höhe der ausgezahlten Leistungen informieren. Da Sie kein Gehalt mehr beziehen sollten die monatlichen Leistungen der BU-Versicherung ausreichen Ihren Lebensstandard zu erhalten. Deswegen sollten Sie etwa 75 Prozent Ihres Nettoeinkommens absichern. So schaffen Sie, dass auch uneingeplante Ausgaben Sie nicht aus dem Konzept werfen.
Auch sollten Sie darauf achten, ob eine Berufsunfähigkeitsversicherung dynamisch ist, wie es beispielsweise die Cosmos BU anbietet. Durch die Inflation und Einkommensentwicklung können Sie Absicherung dann anpassen. Hierfür brauchen Sie Ihre Gesundheit nicht erneut attestieren lassen.
Auch für den Fall dass Sie frühzeitig versterben können Sie Ihre Hinterbliebenen absichern. Vor allem wenn Sie Kinder haben oder Hauptverdiener sind sollten Sie über eine Hinterbliebenen-Absicherung nachdenken.

Die richtige Versicherungsgesellschaft wählen

Eine BU-Versicherung bei der Sie all diese Eventualitäten einplanen können und gut beraten werden ist die Cosmo Direkt. Egal ob Sie sich für das Basis- oder Comfort-Paket entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie durch die Cosmos BU gut geschützt sind. Zufriedene Kunden sind wohl die höchste Form der Anerkennung, deswegen lohnt es sich auch Testberichte zu lesen und zu vergleichen. Beispielsweise die Cosmos BU wurde auch hier diskutiert.

2018-01-22T15:54:02+00:00